Freitag, 18. Februar 2011

Black (Forest) Beauty.

Letzte Woche schien fast jeden Tag die Sonne. Zumindest da wo wir waren, im Schwarzwald. War dies einmal nicht der Fall, sind wir der Sonne einfach hinterher gefahren - wir haben sie immer gefunden! Leider scheint mir diese frühlingshafte Urlaubswoche schon wieder ewig weit weg.
Neben Eis essen, Ponyreiten, Kühe melken, Tiere füttern, auf dem Heuboden toben, Geburtstag feiern, Verwandte besuchen, essen, lesen und schlafen bin ich auch ein wenig zum Stricken gekommen.



Und da es hier im Heimathafen immer noch so winterlich ist, freue mich heute ganz besonders über mein selbstgestricktes Sahnehäubchen ;)

Kommentare:

  1. Erstmal dem kleinen Mädchen einen Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Euch Eltern natürlichst auch!

    Ponyreiten und Eis in der Hand klingt großartig, und dein Sahnehäubchen erst! Die Wolle sieht so dick und gemütlich aus...

    Liebe Grüße und ein gutes ankommen am Nordpol ;), wünscht Pilli

    (Hattest Du die Feldmail bekommen? Morgen ist die Infoveranstaltung, nur so falls noch Interesse besteht...)

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze ist ja schick!! Was ist denn das für ein Modell?
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Mütze!! Herzliche Grüße
    Frau Nilsson

    AntwortenLöschen