Samstag, 24. April 2010

KettenreAktion!



Bei schönsten Wetter standen wir heute als kleiner Teil der Menschenkette zwischen den AKWs Brunsbüttel und Krümmel. Unglaublich, wie viele Menschen sich innerhalb einer Viertelstunde zusammenfinden können. Als wir nämlich etwas zu früh an unserem Sammelpunkt ankamen, machten wir uns Sorgen, ob die Aktion nicht scheitern würde: Mit uns warteten nur circa 20 andere Demonstranten. Aber weit gefehlt, um 15h war die Kette geschlossen. Über 100.000 Menschen auf 120km. Großartig!

Kommentare:

  1. Habs im Fernsehen gesehen. Unglaublich! Sogar mit Kinderwägen : DD Toll das ihr daran teil genommen habt und überhaupt so viele Menschen.

    lg aus Wien

    kat

    AntwortenLöschen
  2. habs auch gesehen! tolle aktion! bis auf so manchen politiker die dies wieder schamlos ausgenutzt hat... wir wollten die radtour nach biblis machen aber mit 3 kleinen schnupfigen kindern ging das leider schief. schade.

    gglg anke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ein Glück, es hat geklappt! Und endlich mal auf ner vierspurigen Ausfallstraße entspannt rumstehen! Ich zitiere: "Trööt trööt, rums bums, this is what democracy looks like! Rumsbumsbums!"

    Hannah

    AntwortenLöschen