Mittwoch, 11. November 2009

(t)cm



Nicht, dass Sie meinen hier tut sich nichts mehr! Nein, ganz im Gegenteil:
Frau Gutschigutschi versucht sich gerade in Chinesischer Medizin,
allerdings nicht ganz traditionell ...

Kommentare:

  1. Auweia, mein erster Gedanke war der Kaffeladen, ohohohoh...

    Was fehlt denn dem Panda? Migräne?

    (h)-Meise

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich glaube ich komme mit den Nadeln gar nicht weiter. Dem Armen fehlt sein Ich!
    Wir werden wohl einen Psychiater konsultieren müssen ...

    AntwortenLöschen
  3. Heyjejejejej. Das ist schlimm.
    Zeig ihm doch mal den Film mit dem niesenden Panda-Baby (isch könnt misch bepieseln - immer noch)

    (h)

    AntwortenLöschen